Mit diesem Mindset wird Digitale Transformation gelingen

Mit diesem Mindset wird Digitale Transformation gelingen

Digitalisierung 2 min. Lesezeit
Stefan Fritz Experte für faire digitale Plattformen

Wie verändern wir Menschen uns in der digital vernetzten Welt und wie verändern wir unsere Welt weiter?

Christoph Kucklick zeigt mit seiner Einführung in Die granulare Gesellschaft nicht nur die Risiken, sondern auch die Chancen der digital vernetzten Welt auf.

Sein Ansatz der drei Revolutionen und die gewählten Beispiele verbinden sich zu einer gut lesbaren Geschichte der Menschheit im Umgang mit Informationen: Von der Revolution des Buchdruckes bis hin zu selbstfahrenden Autos verknüpft Christoph Kucklick die wichtigen Elemente der Veränderung zu einer mitreißenden und nachvollziehbaren Darstellung. Mal hebt er mahnend den Zeigefinger, mal bricht er eine Lanze für die neuen spannenden Möglichkeiten der Welt im Zeitalter der Digitalisierung.

Kucklick präsentiert uns seine Schlussfolgerungen und seine eigene Meinung. Darüber hinaus verweist er auf spannende neue Konzepte anderer Autoren, die sich mit unserer Zukunft in der Digitalen Transformation auseinandersetzen. Niemals wirkt er moralisierend oder verurteilend, denn es gibt ja auch Chancen und Möglichkeiten, die wir Menschen nur zu ergreifen brauchen. Das Buch ist packend geschrieben und hat mich als Leser von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt.

“Endlich beschreibt mal jemand auch die Chancen der Digitalen Transformation – bitte mehr davon!“

Twittern WhatsApp

Einzelne Teile des Inhaltes sollte man daher gar nicht aus dem Kontext reißen. Es geht Kucklick nicht einfach nur um die vielen Daten, die über uns – und auch bereitwillig von uns selbst – erfasst werden, sondern um die Folgen daraus für unser Menschsein: Können wir mit all diesen zu uns existierenden Daten überhaupt noch gleich sein im Sinne der Aufklärung? Was bedeutet es für uns Menschen, vorausgesagt und ausgedeutet zu werden? Brauchen wir eine Maschinen-Ethik? Kucklick spricht Fragen aus, die uns alle beschäftigen, und mit denen wir uns alle auseinandersetzen sollten.

Toll, dass wir solche Denker und „digital Sehende“ in Deutschland haben. Dieses tiefe Verständnis der aktuellen Situation ist eine gute Basis, auf der sinnvolle Konzepte für unsere hybride Zukunft im Zusammenspiel von Mensch und Maschine entstehen können!

 

Christoph Kucklick
Die granulare Gesellschaft: Wie das Digitale unsere Wirklichkeit auflöst
Ullstein Hardcover, 272 Seiten, 18,00 Euro
Taschenbuch 9,99 Euro
Kindle Ausgabe 14,99 Euro

"Mit diesem Mindset wird Digitale Transformation gelingen"