Die Zukunft von Digitalisierung vorhersagen? Geht!

Die Zukunft von Digitalisierung vorhersagen? Geht!

Digitalisierung 1 min. Lesezeit
Profilfoto von Jan Bechler - Experte für digitale Transformation
Jan Bechler Experte für digitales Marketing und digitale Transformation

Wayne Gretzky, einer der erfolgreichsten Eishockeyspieler aller Zeiten, hat auf die Frage nach seinem Erfolgsrezept geantwortet: „Gehe nicht dahin, wo der Puck ist. Gehe dahin, wo er sein wird“

Diese Worte sind nicht nur für Eishockey, sondern auch für Erfolg und den richtigen Umgang mit digitalen Entwicklungen richtig. Die Firmen, die digitale Trends von morgen frühzeitig erkennen und erahnen, können hier wettbewersbrelevante Wissens- und Erkenntnisvorsprünge gewinnen.

Um langfristigen Erfolg im Digitalgeschäft zu haben, geht es also nicht nur darum, den Status quo und aktuelle Geschäftsmodelle zu verstehen und zu beherrschen. Wichtiger ist, jederzeit und immer ein Verständnis für Technologien und Entwicklungen der Zukunft zu entwickeln.

Wer nun sagt, dass dies schwierig bis unmöglich sei, dem empfehle ich das Interview mit Arthur C. Clarke. Er hat 1976 eine sehr präzise Vorhersage darüber getroffen, wie wir heute Medien und Technologie nutzen.

Vielen Dank an Björn Sjut für den Hinweis auf das Video.

"Die Zukunft von Digitalisierung vorhersagen? Geht!"