Wertvolle Produkte sind mehr als ihr Preis

Wertvolle Produkte sind mehr als ihr Preis

Lifestyle 4 min. Lesezeit
Profilfoto von Michael Sandvoss
Michael Sandvoss Experte für Luxus und Lifestyle

Was macht ein Produkt wirklich wertvoll?

Ist es der Wert der verwendeten Materialien? Ist es die bekannte Marke, das unermüdliche Marketing und die Geschichte des Unternehmens? Oder machen das handwerkliche Geschick und die hunderten Arbeitsstunden den Unterschied zwischen einem durchschnittlichen Produkt und einem Luxus-Artikel?

Diese Fragen gehen mir nach der Lektüre eines Interviews in der „W&V“ durch den Kopf. Mario Pricken, Autor des Buches „Die Aura des Wertvollen“ , geht dort auf die Eigenheiten ein, die Produkte zu Luxus werden lässt. Gegen Ende des Interviews kommt er auf den eigentlichen spannenden Kern des Themas:

 “Produkte wie eine Uhr der Firma IWC oder eine Ledertasche von Steckel sind nicht nur wertvoll, sondern auch nachhaltig, denn sie sind es wert repariert zu werden.”

Sicher, die handwerkliche Meisterschaft, mit den diese Produkte erstellt werden, die verwendeten Materialien und die große Liebe zum Detail faszinieren. Seltenheit und Einzigartigkeit tragen dazu bei, Produkte in den exklusiven Kreis der Luxus-Produkte zu erheben. Doch all diese Eigenschaften haben ihre Wurzeln in einer gemeinsamen Basis: der Intention und Leidenschaft hinter einem Produkt.

Intention und Nachhaltigkeit machen attraktiv

Hochwertige Produkte faszinieren nicht nur durch ihren finanziellen Wert. Auch das beste Marketing kann keine langfristige und tragfähige Aura der Faszination und des Begehrens erzeugen. Produkte lassen sich so zwar verkaufen, doch einen echten Luxus-Status werden sie nicht erreichen.

In wahren Luxus-Produkten ist die Intention und Leidenschaft der Designer, Entwickler und Mitarbeiter zu spüren. Alle Details passen zusammen, die Einzelteile greifen ineinander und bilden ein Gesamtergebnis, bei dem der Betrachter spürt, wie viel Kreativität, Präzision und Energie in die Produktion geflossen sind.

Solche Produkte wirken nicht nur hochwertig, sie stellen für ihre Besitzer oft mehr als einen rein materiellen Besitz dar. Sie bekommen eine Bedeutung, auf sie wird geachtet, und wenn sie beschädigt werden, werden sie selbstverständlich repariert.

Das ist vielleicht eines der sichtbarsten Merkmale wirklich wertvoller Produkte: Gegen den Trend der heutigen Wegwerfgesellschaft sind sie es wert, repariert zu werden. Das macht sie nicht nur besonders, sondern auch nachhaltig – und relativiert damit ihren auf den ersten Blick hohen Preis. Das Sprichwort “Schnäppchen können teuer werden” trifft hier ins Schwarze. Fast jeder kennt das Phänomen, wenn scheinbar günstige Produkte in kürzester Zeit beschädigt sind und der notwendige Ersatz teuer wird. Aus einer nachhaltigen und langfristigen Perspektive betrachtet sind Luxus-Produkte also gar nicht teuer, dafür jedoch besonders wertvoll.

Luxus-Produkte gewinnen an Wert

Mario Pricken liefert mit dem Aston Martin One77 ein Beispiel, das diesen Aspekt deutlich sichtbar werden lässt. Die 77 Exemplare des Aston Martin One77 steigen seit ihrer Auslieferung im Preis. Ein Phänomen, das auch bei anderen Luxus-Produkten mit echtem Wert zu beobachten ist.

Hier zeigt sich der Unterschied zwischen echtem Wert und reiner Marketing-Wirkung. Die Produkte der Firma Apple haben beispielsweise nach wie vor den Ruf des Besonderen und sind doch längst im Massenmarkt angekommen. So viel Detail-Arbeit und Kreativität Chef-Designer Johnathan Ive und sein Team auch investieren: Allein durch die Massenproduktion kann einfach nicht die Leidenschaft und Intention in den Produkten stecken, die für einen echten Luxus-Artikel nötig wäre. Folglich verlieren die Apple-Produkte im Lauf der Zeit an Wert, wenn auch deutlich langsamer als vergleichbare Produkte der Konkurrenz. Hier handelt es sich um hochwertige Produkte, keine Frage, doch einen echten, nachhaltigen Wert stellen sie nur für wenige Menschen dar.

Seltenheit durch mangelnde Wertschätzung

“Wertvolle Produkte sind mehr als ihr Preis.“

Twittern WhatsApp

Wertvolle Produkte sind zwar fast allen Menschen bekannt, werden jedoch nur von wenigen besessen. Der Grund ist meiner Meinung nach nur bedingt in dem scheinbar hohen Preis zu suchen. Viel mehr spielt hier auch die mangelnde Wertschätzung vieler Menschen eine Rolle. Sicher üben Luxus-Produkte eine gewisse Faszination aus, um sie zu erwerben wäre jedoch Verzicht und für den ein oder anderen konsequentes Sparen nötig – über einen längeren Zeitraum. Doch dafür reicht Faszination alleine nicht aus. Hier braucht es echte Wertschätzung der Produkte oder der ihnen innewohnenden Intention und Leidenschaft.

Nur wer die Qualitäten und Eigenschaften solcher Produkte wirklich schätzt, ist auch bereit, auf sie zu sparen und sich konsequent auf sie auszurichten. Doch vielleicht ist das gut so. Denn diese Menschen werden an Luxus-Produkten ihre Freude haben und sie über lange Zeit hinweg schätzen. Wer die Produkte einfach nur ohne großen Aufwand erwirbt, wird ihren wahren Wert vermutlich nie ganz erfassen.

Weniger ist eben doch oft mehr.

"Wertvolle Produkte sind mehr als ihr Preis"