Vontobel schafft umfassende Kostentransparenz für Strukturierte Produkte

Vontobel schafft umfassende Kostentransparenz für Strukturierte Produkte

Finanzen & Wirtschaft 2 min. Lesezeit
Profilfoto von Roger Studer Anlage- und Finanzexperte
Roger Studer Anlage- und Finanzexperte

Vontobel Financial Products weist per 1. Oktober 2014 nebst den Vertriebsgebühren zusätzlich die Emittentenmarge der eigenen Strukturierten Produkte aus und setzt damit einen neuen Branchenstandard bezüglich Kostentransparenz.

Strukturierte Produkte haben schon heute eine hohe Transparenz dank eines von vornherein festgelegten Auszahlungsdiagramms, das für jede Marktsituation ein klar definiertes Rückzahlungsszenario vorsieht. Da nach der Leistungstransparenz auch die Kostentransparenz in Investorenkreisen zunehmend an Bedeutung gewinnt, weist Vontobel Financial Products per 1. Oktober 2014 nebst den vom Schweizerischen Verband für Strukturierte Produkte und der Bankiervereinigung geforderten Vertriebsgebühren zusätzlich die eigene erwartete Emittentenmarge aus. Beide Kennzahlen sind in der Total Expense Ratio (TER) enthalten.

Die von Vontobel ab Oktober ausgewiesene Gebührenkennzahl beinhaltet die Issuer Estimated Value (IEV) und Total Expense Ratio (TER) sowie die in der TER bezifferten Vertriebsgebühren. Die TER errechnet sich aus der Differenz zwischen dem Ausgabepreis des Strukturierten Produkts und dem IEV. Letzterer wird im Wesentlichen durch den Modellpreis der einzelnen Produktkomponenten, die Finanzierungserträge sowie die notwendigen Absicherungskosten bestimmt.

„Wir sind davon überzeugt, dass die Offenlegung der Vertriebsgebühren und der Emittentenmarge weiteres Anlegervertrauen schafft. Die potenziellen Leistungen eines Produkts können nun den Kosten gegenübergestellt werden. Dies ist nicht nur transparent und fair sondern bietet Investoren eine zusätzliche Orientierungshilfe bei der Anlageentscheidung“, kommentiert Roger Studer, Leiter Vontobel Investment Banking, die Initiative.

Vontobel

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die uns anvertrauten Kundenvermögen langfristig zu schützen und zu mehren. Spezialisiert auf das aktive Vermögensmanagement und massgeschneiderte Anlagelösungen, beraten wir verantwortungsvoll und vorausschauend. Dabei sind wir der Schweizer Qualität und Leistungsstärke verpflichtet. Unsere Eigentümerfamilie steht mit ihrem Namen seit Generationen dafür ein. Vontobel waren per Ende Juni 2014 Kundenvermögen in Höhe von CHF 172 Mrd. anvertraut. Weltweit erbringen rund 1’400 Mitarbeitende erstklassige und massgeschneiderte Dienstleistungen für international ausgerichtete Kunden. Die Namenaktien der Vontobel Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Die Familien Vontobel und die gemeinnützige Vontobel-Stiftung besitzen die Aktien- und Stimmenmehrheit

"Vontobel schafft umfassende Kostentransparenz für Strukturierte Produkte"