Krafttraining – diese Methode ist die effektivste

Krafttraining – diese Methode ist die effektivste

Lifestyle 1 min. Lesezeit
Profilbild von Robby Clemens Extremläufer, Motivationscoach & Autor
Robby Clemens Extremläufer, Motivationscoach & Autor

Der Aufbau von Muskeln und Kraft ist ein langwieriger Weg, aber ein überschaubarer. Ich habe dabei für mich die perfekte Methode gefunden, innerhalb von kurzer Zeit meine Kräfte effektiv zu bündeln und meine Lauftechnik zu verbessern. Unterstützung erhalte ich dabei nicht nur von meinem Team, sondern auch von den Kieser Studios in Leipzig und Dresden. Hier kann ich mich optimal auf den Lauf vom Nordpol zum Südpol vorbereiten und zwar mit einer Mischung aus Ausdauer und Krafttraining.

Warum ist diese Kombination wichtig?

Die Muskulatur hat eine Stützfunktion und je trainierter sie ist, umso effektiver kann sie ihre Funktion erfüllen. Vor allem bei Läufern ist diese Funktion wichtig, denn nur so ist ein ökonomischer Laufstil möglich. Die Gelenke in den Knien, Füßen und Hüften sind großen Belastungen ausgesetzt, deshalb sind sie auch verletzungsanfällig.

beim Rückentraining mit Matthias Degenkolb Instruktor bei Kieser Training Leipzig

Um dies zu verhindern, ist Ausdauer- vor Krafttraining entscheidend, da der Fettstoffwechsel so optimal funktioniert und das Verhältnis der Laktatwerte optimal genutzt werden kann.

Wie wirkt sich das auf mich und meinen Körper aus?

  • Das Zusammenspiel der Muskeln wird verbessert.
  • Die Gelenke werden stabilisiert.
  • Das Verletzungsrisiko minimiert.

Mit dem Kieser-Training wird die Stützmuskulatur des Rumpfes aufgebaut und gestärkt, was einer Überbelastung der Wirbelsäule vorbeugt. Doch nicht genug: das Besondere an den Kieser-Trainingsgeräten ist, dass der Trainingsplan sehr genau abgestimmt werden kann.

beim trainieren der Wadenmuskel mit Matthias Degenkolb Instruktor bei Kieser Training Leipzig (2)

Ausgewählte Muskeln bzw. Muskelgruppen können somit isoliert und sehr gezielt trainiert werden. Außerdem wird die mechanische Belastung der Skelettsysteme vermindert und die effektive schonende Laufbewegung unterstützt. Möglich ist das durch die HIT-Methode (High Intensity Training), die sich positiv auf Kraft und Ausdauer auswirkt. Bei ausreichend aufgebauter Muskulatur ist so selbst bei nachlassender Leistungsfähigkeit ein geordneter Bewegungsablauf möglich und die Lauftechnik verbessert sich.

beim Oberkörpertraining mit Matthias Degenkolb Instruktor bei Kieser Training Leipzig

Ich kann jedem daher nur das Kieser-Training ans Herz legen. Haben Sie bereits Erfahrung mit dieser Methode gemacht?

"Krafttraining – diese Methode ist die effektivste"