Roger Studer

Anlage- und Finanzexperte

"Mein Name ist Roger Studer. Als Experte für Investment Banking bei Vontobel realisiere ich massgeschneiderte Lösungen für institutionelle Investoren."

Infos zu Roger Studer

Mein Name ist Roger Studer. Als Experte für Investment Banking bei Vontobel realisiere ich massgeschneiderte Lösungen für institutionelle Investoren. Im Laufe meiner bisherigen Karriere habe ich sämtliche Bereiche der Finanzindustrie kennengelernt. Als Betriebsökonom (MBA University of Rochester) und Finanzanalytiker blicke ich auf über 30 Jahre Berufserfahrung im Finanzsektor zurück und meine oberste Priorität ist stets die Zufriedenheit der Kunden.

Mein beruflicher Werdegang begann 1984 bei der Bank J. Vontobel & Co. Im Verlaufe der 90er Jahre durften wir – als eine der ersten Banken -Warrants und Strukturierte Produkte in der Schweiz emittieren.

Zwischen den Jahren 1995 bis 2000 war ich zuerst bei der DG-Bank (Schweiz) AG als marktverantwortlicher Gruppenleiter Privatkunden tätig und danach übernahm ich bei der ABN AMRO Bank (Schweiz) AG die Leitung des Porfolio Managment und Research. Die Versicherungsindustrie durfte ich bei der Swiss Life als Head Quantitative Asset Allocation kennenlernen.

Im Jahr 2000 folgte ich dem Ruf meines ehemaligen Arbeitgebers und wechselte zurück zur Bank Vontobel AG, wo ich als Leiter Risk Management zunächst für verbriefte Derivate verantwortlich war. Ab 2003 war ich Spartenleiter Financial Markets und begleitete die Erfolge im Derivat-Geschäft. Seit 2008 bin ich Leiter Investment Banking sowie Mitglied der Geschäftsleitung.

Ich bin seit vielen Jahren glücklich verheiratet und lebe mit meiner Familie in einer Zürcher Seegemeinde.

Berufliche Stationen

  • Ab 2000 Bank Vontobel

Davor:

  • Rentenanstalt Swiss Life: Head Quantitative Asset Allocation
  • ABN AMRO Bank (Schweiz) AG: Leiter Portfolio Management und Research
  • DG-Bank (Schweiz) AG: Marktverantwortlicher Gruppenleiter Privatkunden
  • Bank J. Vontobel & Co.: Diverse Tätigkeiten im Derivatebereich

Weitere Artikel von Roger Studer