Viele Experten, viele Fachbereiche

Der Social TM-Blog bietet eine Plattform für die Themen der Menschen, die Social Trademark auf dem Weg zu einer starken Personenmarke begleitet. Wissen aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen fließt hier zusammen und soll gebündelt auch für dich zur Verfügung stehen.

Weitere Artikel

Die gläserne Welt

Kundenerwartungen und Wettbewerbsdruck verlangen jene Transparenz, die dank digitalen Kanälen und Sozialen Medien möglich wird. Diese Transparenz führt zur totalen Vergleichbarkeit von Angeboten. Produkte und Leistungen stehen gleichsam im Online-Schaufenster, Schulter an Schulter, auf dem virtuellen Regal der Kompetition ausgesetzt.Der Marktplatz der Neuzeit ist digital. Auf Online-Plattformen …

Arbeiten Sie schon 4.0? – Tipps für erfolgreiche Digital Leadership

Was kostet es Sie, nicht das volle Potenzial Ihres Unternehmens zu nutzen?Die Digitalisierung geht rasant vor sich. Doch - laut einer aktuellen Microsoft Studie zum Thema Arbeit 4.0 in Deutschland - hinken die Führungskräfte hinter den Anforderungen der Digital Leadership  hinterher.Digital Leadership ... aus der Praxis kann ich bestätigen: Das ist das aktuelle Zauberwort in den Führungsetagen …

3 Wege zu einem „spielerisch gelingenden Leben“ – Wandern, Genießen, Achtsamkeit & Coaching am Tegernsee.

Der Tegernsee war für uns wieder eine echte Offenbarung. Nach einer idyllischen Bergwanderung auf die „Neureuth“, ging es am nächsten Tag weiter zur Almwirtschaft „Siebenhütten“ bei Wildbad Kreuth und dann wieder zurück an den See in das wundervolle Hotel Bachmair Weissach. Den innovativen und stilsicheren Besitzer Korbinian Kohler und seine charmante sowie äußerst aufmerksame Direktorin Sales & …

Teslas Masterplan, Teil 2: LKW, Busse, Car-Sharing, Solarenergie und eine Wundertüte

Wer ein Gefühl für das Vorgehen amerikanischer CEOs entwickeln will, sollte sich Elon Musk und Tesla anschauen. 2006, also vor zehn Jahren, hat Musk in seinem ersten Masterplan für Tesla versprochen:Einen Sportwagen in geringen Stückzahlen zu bauen, der allerdings teuer sein wird. Daraus wurde der Tesla S. Mit diesem Geld ein Auto in mittleren Stückzahlen zu einem geringeren Preis zu …

Digital Leadership: Hoch gehandelt, kaum vorhanden

Es ist das aktuelle Zauberwort in den Führungsetagen deutscher Unternehmen: Digital Leadership, worunter meist eine schnelle, hierarchieübergreifende und teamorientierte Führung verstanden wird, oft mit dem Ziel verknüpft, das Innovationstempo bis auf Silicon-Valley-Niveau zu hieven. Dabei geht Digital Leadership nicht zwingend mit der Digitalisierung des Geschäftsmodells einher; als entscheidend gilt …

GLOW@CT – Global Leadership Of Women „Corporate Technology“

Die GLOW@CT-Initiative unterstützt Frauen dabei, in einem Technologiekonzern wie Siemens Karriere zu machen. Ich hatte die Gelegenheit in einem Gespräch mit der Netzwerkleiterin Dr. Elvire Meier-Comte, Senior Manager Innovation & Change München, mehr über die Initiative zu erfahren. Was ist GLOW@CT und wer steckt dahinter? GLOW bedeutet Global Leadership Of Women. CT bedeutet “Corporate …

Digital Leadership: Die Bedeutung für den B2B-Bereich

Er hat es getan: Klöckner-CEO Gisbert Rühl hat sein Unternehmen digitalisiert. Im Mittelpunkt steht nun die Serviceplattform. Ein spontaner Einkauf im Webshop? Kein Problem. Der Stahlhändler begründete diesen Schritt in einem Handelsblatt-Interview damit, dass man sich den neuen Kundenwünschen anpassen müsse. Mit dieser Einstellung gehört Rühl zu einer Minderheit deutscher Manager, die den Namen …

Snapchat im Wandel: Was bedeutet die neue Funktion „Memories“

Snapchat Memories: Wird das der Sprung in eine neue Qualität?Die ersten Ideen, welches Potenzial der Messenger-Dienst Snapchat für moderne Marketingstrategien eröffnet, sind bereits entwickelt und ausgetauscht - nun kommt eine neue Funktion auf den Markt: Snapchat Memories. Die Bedeutung geht aber weit über ein zusätzliches Feature hinaus - Snapchat wird sich grundlegend verändern.Snapchat …

1 2 3 143